Hannover, Design Center
09.06.2017

New Work in Hannover

„Wer die Agenturform des letzten Jahrzehnts noch lebt, ist morgen tot. Hierarchien sind passé. Inflexible Abläufe sind nicht nur langwierig, sondern auch abgrenzend und teuer.“ So Julia von Winterfeldt, Keynote Speaker auf den Camps. Digital-Expertin und Managing Director. New York, London, Singapur und Indien. PIXELPARK, SAPIENTNITRO, ACCENTURE und AKQA. Yoga- und Meditationslehrerin.

Hier ihr Blog  „Statt Network jetzt New Work“

Early Bird Tickets € 195,00
Standardticket € 265,00
Inkl. Essen und Getränke plus 19% MwSt.

Ticket kaufen

New Work ist einer der wichtigsten Trends

Politik, Wirtschaft und selbst die Forschung widmen sich diesem Thema ausgesprochen intensiv. Ein Grund mehr, das AgenturCamp am neuen Standort Hannover direkt im Design Center zu veranstalten. Einen Tag lang erleben wir hautnah Design Thinking in der Praxis und lassen uns von der kreativen Atmosphäre inspirieren. Wir danken dem Design Center und insbesondere Uwe Berger von der B&B. Markenagentur GmbH und Simon Künzel, pixelcreation GmbH für die wertvolle Unterstützung bei den Vorbereitungen.

New Work wirkt auf allen Ebenen

In den Unternehmen, in Agenturen, in Teams – in den Köpfen. Die Veränderungen sind tiefgreifender und nachhaltiger, als viele denken und wahrnehmen. Die Digitalisierung treibt neue Technologien. Die Globalisierung schafft ein neues Heimatgefühl. Die Ansprüche zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber verändern sich derzeit drastisch. Niemand ist vor dieser Entwicklung gefeit, alle sind daran interessiert, den 24-h-Wettbewerb möglichst gut zu bestehen. Wie kann das gelingen?

Entdecke neue Formen der Führung und Zusammenarbeit

die wirklich etwas bringen – dir, deinem Team und deinen Kunden. Mehr Speed. Mehr Qualität. Mehr Wert. Mehr Verantwortung für die Mitarbeiter. Mehr Freiraum für dich.  Das AgenturCamp Hannover heißt für dich:

  • Du kannst genau die New Work-Themen einbringen und auswählen, die dich beschäftigen – neue Führungs- und Arbeitsformen, Zusammenarbeit mit Kunden, Recruiting oder Personalentwicklung.
  • Du triffst auf unterschiedlichste Kollegen, Führungskräfte und Personaler aus anderen Agenturen, die vor ähnlichen Herausforderungen stehen wie du und ihre eigenen Ansichten, Ansätze und Antworten mit dir teilen.

 

Der Teilnehmerkreis:

Am AgenturCamp können Inhaber, Führungskräfte und interne sowie externe Spezialisten aus Kommunikations- und Digitalagenturen teilnehmen, die an neuen Formen der Arbeit und Zusammenarbeit interessiert sind.

Zeitplan

Zeitplan

UHRZEIT INHALT
08:30 Check-In, Frühstück, Warm-up
09:30 Begrüßung, Agenda, Vorstellungsrunde
10:15 Keynote Julia von WinterfeldtMenschen ändern Verhältnisse, nicht Konzepte“ 
10:35 Sessionplanung
11:15 Session 1
12:15 Session 2
13:00 Lunchbuffet
13:45 Session 3
14:45 Session 4
15:45 Session 5
16:30 Kaffee & Kuchen
 17:00 Highlights aus den Sessions. Cherry picking, Erkenntnisse, Ideen, Lösungen
 18:00 18:00 Resümee, Verabschiedung

Beispielhafte Fragen für AgenturCamp-Sessions

Das sind beispielhafte Fragen für deine AgenturCamp-Sessions:

  • Wie mache ich meine Agentur zu einem begehrten Arbeitgeber?
  • Welche neuen erfolgversprechenden Arbeitsformen gibt es?
  • Wie schaffe ich Frei- und Entwicklungsräume für meine Mitarbeiter?
  • Wie bringen wir mehr Kreativität und weniger Kosten in Einklang?
  • Wie übertrage ich mehr Verantwortung ins Team, ohne mehr zu kontrollieren?
  • Wie arbeiten wir intensiver, schneller und mobiler zusammen – auch mit unseren Partnern und Kunden?

Was ist das AgenturCamp?

Was ist das AgenturCamp?

Das AgenturCamp verbindet die Freiheit des offenen Tagungsformats Barcamp mit der Fokussierung auf die spezifischen Themen der Agenturbranche. Bei einem Barcamp gibt es weder eine Agenda noch klassische Referenten. Es sind die Teilnehmer selbst, die am Morgen des Veranstaltungstages gemeinsam die Themen festlegen, die sie später in kleineren Gruppen bearbeiten wollen. In dieser Sessionplanung entsteht ein vielfältiges Programm aus Vorträgen, Diskussionen und Workshops ganz nach den Wünschen der Beteiligten. Das AgenturCamp hat dieses Format erstmals konsequent auf die Anforderungen und Bedürfnisse von Inhabern, Managern, Spezialisten und Querdenkern aus Agenturen ausgerichtet.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im zweiten Schritt durch unseren Partner Smoice auf dessen Seite Sie nach dem Absenden des Formulars weitergeleitet werden.

Rechnungsanschrift

Kartenbestellung

Early Bird Ticket 09.06.2017 incl. Essen und Getränk á € 195,00 netto
Standardticket 30./31.05.17 incl. Essen und Getränk á € 265,00 netto
ssl
(Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen)