Im AgenturCampBlog findest du Beiträge zu allen Themen rund um deine Agentur.
Ein  besonderer Fokus liegt auf folgenden Themen:

Agentur neu leben

Was macht deine Agentur zu einem Ort, der die Menschen anzieht, begeistert und bindet?   +++   Wie wollt ihr euer Agenturleben in Zukunft gestalten?   +++   Was wollt ihr zusammen erreichen und warum?   +++  Wie wird eure Agentur nach den diversen Krisen auszeichnen?

AgenturCamp erleben

Es geht um dich und dein Team beim nächsten AgenturCamp am 13./14.10. in Wien.   +++   Anders denken. Gemeinsam machen  +++  Offener, ehrlicher Austausch  +++  Agenda-freie Zone und Self-Service  +++  Co-Creation und Systemisches Coaching

  • Agentur neu leben!

    DasAgenturCamp am 13./14. Oktober 2022 in Wien

Es geht um dich und dein Team beim ersten AgenturCamp in Wien. 


Warum wir im AgenturCamp auf Co-Creation setzen

Weil Co-Creation wirkt.

Die Wahrnehmung
„Für Agenturen ist die Zeit vorbei, als man in der kreativen Blackbox Ideen entwickelt hat, um sich beim Kunden dafür feiern zu lassen.“

Das Ziel im Camp:
„Durch einen kollektiven, kreativen Flow ein Ergebnis entstehen lassen, das der Einzelne nicht entwickeln könnte.“

Hier kannst du dir anschauen, wie das geht und wirkt.

Vorspiel: Kolleg*innen aus Wiener Agenturen erkunden mit euch Wiener Hot Spots

Wo sind in Wien die spannenden Projekte versteckt? Neue Co-Working Ansätze, Startups, kreative Hot Spots, Zwischennutzungen? Wo zeigen sich neue Ansätze für die Gestaltung von Räumen zur Kommunikation und Zusammenarbeit? Oft sind es nicht die spektakulären Leuchtturmprojekte, sondern versteckte Kleinode.

Wir treffen uns am 12.10.2022 ab 13:00 Uhr voraussichtlich im Museumsquatier. Hier ziehen wir auch ein erstes Resümee nach den Erkundungen und verbringen den Abend. Mehr über die Wiener Zielorte ab September .

Alle Infos zum Wiener AgenturCamp

Nachspiel: Zwei eher ungewöhnliche Wege, um die lebenswerteste Stadt der Welt im Anschluss an das Camp kennenzulernen.

Wir starten  nach dem Camp mit einer 2h Führung durch die Wiener Innenstadt mit einem Obdachlosen und einer lizensierten Fremdenführerin. Anschließend fahren wir zum Heurigen.

Am Samstag betrachten wir Wien aus großer Höhe.
Vom Südturm des Stephansdom,
vom Prater aus bei einer Fahrt im Riesenrad,
Vom Donauturm, dem höchsten Bauwerk Österreichs, in 170m Höhe im sich drehenden Restaurant. Zu unseren Füßen die Uno City und der moderne Teil von Wien mit seinen Hochhäusern.

Alle Infos zum Wiener AgenturCamp


  • Why?

    Alle reden über  Vielfalt. Wir haben sie. Schon immer.


Interview mit Benedict Rehbein, CEO of PIO >Weiterlesen
Zwei inspirierende AgenturCamp-Tage in Frankfurt. Der Hunger nach echten Begegnungen war unverkennbar. >Weiterlesen
Diverse Teams müssen „von oben“ gewollt und gepusht werden. >Weiterlesen
Co-Creation erleben und lernen aus der Reise „From Me To We“ von CROMATICS – ein Element des AgenturCamps >Weiterlesen
Wir werden eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung geführt haben Interview mit Thomas Keller, MATCH2B Wird unsere Collaboration gewinnen? Zehn konkrete >Weiterlesen
Die Kreativagentur CROMATICS aus Dresden, Berlin und Köln setzt voll auf Co-Creation. Für Geschäftsführer Ronny Ullrich ist es >Weiterlesen

Wir danken unseren Camp- und Medienpartnern: