Teilnahmebedingungen

  1. Das AgenturCamp ist eine Plattform von Agenturen für Agenturen. Deshalb achten wir bei den Anmeldungen darauf, dass sich dieser Anspruch in der Zusammensetzung der Camp-Teilnehmer widerspiegelt.
  2. Am AgenturCamp können Inhaber, Führungskräfte und Spezialisten aus Kommunikations- und Digitalagenturen teilnehmen.
  3. Für externe Spezialisten und Freelancer bieten wir ein Ticket-Kontingent an. Wenn die Zahl der Anmeldungen dieses Kontingent übersteigt oder durch die Teilnahme Interessenskonflikte entstehen, behalten wir uns vor, Tickets zu stornieren. Wir bitten dich dafür um Verständnis.
  4. Dir ist bewusst, dass auf dem AgenturCamp fotografiert und gefilmt wird und Aufnahmen von dir später online zu sehen sein können.
  5. Du weißt, dass wir eine öffentlich einsehbare Teilnehmerliste (ohne Veröffentlichung deiner Kontaktdaten!) haben. Wenn du nicht öffentlich gelistet werden möchtest schicke eine E-Mail an info@dasagenturcamp.de.
  6. Die Tickets sind übertragbar aber nicht stornierbar. Du kannst also jemand anderen schicken, solltest du unglücklicherweise an dem Tag doch verhindert sein.
  7. Die Zahlung (Zahlungsziel 7 Tage) erfolgt bequem auf Rechnung, die wir Dir nach deiner Anmeldung per E-Mail zukommen lassen.
  8. Du solltest möglichst an beiden Tagen teilnehmen. So kannst du das AgenturCamp optimal für dich nutzen.

Kontakt