Skip to main content

Im AgenturCampBlog findest du Beiträge zu allen Themen rund um deine Agentur.
Ein  besonderer Fokus liegt auf folgenden Themen:

Das Camp-Geheimnis? Du gestaltest das Camp.

Nutze deine Möglichkeiten, denn die AgenturCamps entstehen erst durch deine Beiträge und offenen, vertrauensvollen  Austausch. 

  • Du hast Fragen? Mach sie zum Thema und hol dir Antworten!
  • Das erste Mal bei einem AgenturCamp? Nutze die Möglichkeit und biete unbedingt eine Session an!
  • Deine Session hat nur drei Teilnehmer? Super, dann könnt ihr intensiver arbeiten!
  • Die Session war gut? Mit klaren Zielen am Anfang und einer Zusammenfassung wird sie noch besser!
  • Die Session, an der du teilnimmst, läuft anders als erwartet? Mach dich bemerkbar und steure dagegen!
  • Die Session bringt dir nichts? Geh raus und besuche eine andere.
  • Ihr wollt euch zum Thema weiter austauschen? Nutzt Slack und eröffnet ggf. einen zusätzlichen Channel .

querformat, statt hybrid mit den Nachteilen aus beiden Welten jetzt konsequent remote. >Weiterlesen
Zeit für einen Paradigmenwechsel in der Agenturwelt. Spielen ist wie Arbeiten, bringt aber überraschendere Ergebnisse. >Weiterlesen
Gemeinsam an echten Fällen aus eurem Agenturalltag arbeiten, neue Perspektiven und Lösungen erschließen. >Weiterlesen
Das erste Camp in einer Agentur. Zwei Tage bei Spirit Link rund um Führen und Zusammenarbeiten. >Weiterlesen
Beitrag von Ralf Schmitt, Geschäftsführer bei Statement, Saarbrücken Beispiele aus der Praxis, die aufzeigen, wo die Stolperfallen liegen. >Weiterlesen
Interview mit Benedict Rehbein, CEO of PIO >Weiterlesen