Im AgenturCampBlog findest du Beiträge zu allen Themen rund um deine Agentur.
Ein  besonderer Fokus liegt auf folgenden Themen:

Preview
#kollaborieren im Lindley

19. und 20. März 2020

Blick auf unsere Spielwiese: Vom 19. bis 20. März gehört das neueste Lindenberg Hotel in Frankfurt komplett uns. In der „Wunderkiste“ sind die unterschiedlichsten Gemeinschaftsräume gestapelt – und warten darauf, beim AgenturCamp mit unseren Themen besetzt zu werden.

Wer ist wer beim AgenturCamp? Nach der super positiven Resonanz in Leipzig gibt es auch in Frankfurt das „Camper Board“ – mit Polas und den wichtigsten Infos zu allen Teilnehmern. So viel können wir schon jetzt verraten: Es wird eine spannende Mischung aus Erst- und Wiederholungstätern.

Wir starten gemeinsam superlecker in den Tag – mit Frischgebackenem aus der hoteleigenen Bakery, von Müsli über perfekte Omeletts bis zu bestem Kaffee

Das Lindley kreativ besetzen: Beim Sessionpitch und der Sessionplanung bringt ihr die Themen ein, die euch auf den Nägeln brennen – ob Kollaboration, Führung oder die Zukunft eurer Agentur. Die Sessions finden im inspirierenden Umfeld der verschiedenen Gemeinschaftsräume im Lindley statt. 

Auch in Frankfurt wird es bestimmt wieder schwierig, sich für ein Thema zu entscheiden. Es laufen immer mehrere Sessions parallel. Hier schon mal der Hinweis vorab: Das Wechseln der Sessions ist ausdrücklich erlaubt.

Konferenzräume? Fehlanzeige! In der „Wunderkiste“ gibt's den Baumraum, die Gute Stube, das Panoptikum, den Co-Working Space, Gemeinschaftsküchen oder die Dachterrasse. Die wunderbar unterschiedlichen Gemeinschaftsräume laden zum Kollaborieren, Chillen und Genießen ein. Inspirierende Bühnen für eure Sessions.

In den Sessions ist die Power von Kollaboration sofort wirksam: Offener Austausch, intensive Zusammenarbeit, gemeinsame Lösungen – in rund 50 Sessions zu den verschiedensten Themen zeigt sich, warum die Zukunft von Agenturen in mehr Kollaboration liegt.

Ergebnisse to go: Bei jedem AgenturCamp kannst du jede Menge neue Ideen mitnehmen. Aber auch für #kollaborieren im Lindley gilt: Je mehr du dich und deine Themen einbringst, desto wertvoller sind die Ergebnisse für deine Agentur.

Leuchtendroter Ausklang: Nach den Sessions lädt das „Leuchtendroter Restaurant, Bakery & Alcohol“ zum Essen, Trinken und Quatschen ein. Freu dich auf derb-deftige vegetarische Küche aus regionalen Produkten, größtenteils von der eigenen Permakultur im Taunus.

Gute Nacht und bis morgen: Nach dem ersten AgenturCamp-Tag wartet ein kunstvoll aufgemöbeltes Zimmer auf dich – mit einem gemütliches Boxspring-Doppelbett. Und wenn du noch nicht müde bist: kostenfreies Wlan, Flachbild TV und Bang & Olufsen Soundsystem.

Kommt spielen: In Leipzig startete der zweite AgenturCamp-Tag überraschend mit Kollaboration beim gemeinsamen Turmbau – ohne Sprechen und ohne Schreiben. Lass dich überraschen, was in Frankfurt gespielt wird.


Wir danken unseren Camp- und Medienpartnern: