Im AgenturCampBlog findest du Beiträge zu allen Themen rund um deine Agentur.
Ein  besonderer Fokus liegt auf folgenden Themen:

Leipzig ruft laut nach dem AgenturCamp

Thomas Pfefferkorn, zebra|group

Das Agenturleben ist aufregend, abwechslungsreich, kreativ, befriedigend aber auch fordernd. 1991, kurz nach der „Wende“ habe ich zusammen mit meinem Freund, Joerg G. Fieback, die zebra Werbeagentur (heute: zebra|group) gegründet. Seit diesem Zeitpunkt bringt jeder Tag etwas Neues. Und am Ende hast du immer etwas kreiert, etwas erschaffen und wieder etwas Neues angefangen. Mir fällt keine andere Branche ein, die so viel Abwechslung und Herausforderungen bietet.

Die Herausforderungen unserer VUCA-Zeit sind enorm. Technologisch bleibt kein Stein auf dem anderen, unser Wertesystem wankt, die Flut der Botschaften steigt weiter, aus einer überschaubaren Menge an Kommunikationskanälen ist ein ganzes Meer geworden. Und unsere Kunden erwarten, völlig zu Recht, dass wir als Agenturen in diesen Zeiten Orientierung geben, Antworten finden und Strategien für das Heute und Morgen entwickeln.

Um den permanent steigenden Kunden- und Marktanforderungen dauerhaft gerecht werden zu können, braucht es eine große Offenheit für Neues und permanente Weiterentwicklungen in jedem Bereich.

Offen, ehrlich und kollaborativ

Die Idee des AgenturCamps bietet aus unserer Sicht den idealen Raumum in einen qualifizierten Dialog mit Kollegen zu kommen. Ich nehme das AgenturCamp als eine Gelegenheit für einen intensiven Austausch zwischen Geschäftsführern und Entscheidern der Agenturwelt wahr. Ich war bei meinem ersten Besuch des AgenturCamps sofort begeistert von der offenen Atmosphäre und dem ehrlichen Austausch zu den Themen, die uns alle beschäftigen. Gemeinsam haben wir Tendenzen, Trends und Erfahrungen intensiv ausgetauscht und nach vorne geblickt. Das ist wirklich inspirierend.

Nun soll das Themenfeld Kollaboration im Mittelpunkt des kommenden AgenturCamps stehen. Die gesamte Branche beschäftigt sich stetig mit der Suche nach den idealen Schnittstellen zwischen den einzelnen „Gewerken“, der Frage, wie eine effektive Steuerung von Projektabläufen aussieht und wie das Wissensmanagement zwischen Mitarbeitern und externen Dienstleistern noch verbessert werden kann. Welche Tools können die Qualität unserer Zusammenarbeit verbessern und wie lebt man „Agilität“ und „Team-Sprints“? All das gehört für uns dazu. Und ein Austausch zu diesen Themen kann dabei nur hilfreich sein.

Leipzig-Hypezig

Seit Januar dieses Jahres sind wir neben unserem Hauptsitz in Chemnitz und unserem Standort in Dresden auch in Leipzig vertreten. Es war einfach an der Zeit, der wirtschaftlichen Entwicklung der Stadt Leipzig Rechnung zu tragen. Schließlich ist Leipzig die am schnellsten wachsende Stadt Deutschlands.Es macht seit dem ersten Tag große Freude am dynamischen Prozess und am sehr belebten Kreativ- & Startup-Feeling der Stadt Anteil zu nehmen.

Es könnte also auch keinen besseren Zeitpunkt geben, um das AgenturCamp in diesem Jahr in Leipzig stattfinden zu lassen. Denn im Gegensatz zum Westen Deutschlands sind in unserer Wahrnehmung die Agenturen und Kreativszenen hier zwar innerhalb der Städte gut vernetzt, darüber hinaus aber kaum. Denn gerade in der Vernetzung liegen eine große Kraft und eine noch größere Chance. Die Möglichkeiten, sich gegenseitig zu unterstützen und vom Wissen und den Erfahrungen der Kollegen zu profitieren, sind für alle enorm.

Wir sind voller Vorfreude auf das AgenturCamp, das Kennenlernen neuer Kollegen und den angeregten Austausch.

Early Camper Tickets für AgenturCamp Leipzig sichern!

Early Camper Tickets für AgenturCamp Leipzig sichern!

#agenturkollaboration 10./11.10.2019

Die zebra|group, 1991 von Joerg G. Fieback und Thomas Pfefferkorn gegründet, ist heute in Chemnitz, Dresden und Leipzig tätig. Mit über 100 Mitarbeitern führt zebra Marken digitalreal.


Wir danken unseren Camp- und Medienpartnern: