Im AgenturCampBlog findest du Beiträge zu allen Themen rund um deine Agentur.
Ein  besonderer Fokus liegt auf folgenden Themen:

DasCampLab ist unser neues Format für eine temporäre Zusammenarbeit, euer Weg zu Innovationen, eine Kollaborationsbasis und die Plattform für eure Partnersuche. Statt allein hirnen, lieber ausgetretene Pfade verlassen, die Ressourcen bündeln und gemeinsam mit Kollegen*innen aus anderen Agenturen neue Lösungen kreieren.

Warum?

  • Viele Agenturen stehen nach dem Coronaschock vor den gleichen Herausforderungen und suchen nach Antworten für die gleichen Fragen. Muss das wirklich jeder für sich allein tun?
  • Immer wieder werden wir nach Peergroups oder Mastermind Gruppen gefragt mit dem Wunsch, gemeinsam mit Gleichgesinnten an einem Thema zu arbeiten.
  • Im letzten halben Jahr erhalten wir jede Woche 2-3 Anfragen nach Kooperationen, nach bestimmten Leistungen, nach Partnern.

DasCampLab wird euch darauf Antworten bieten. Wir haben auf der einen Seite schon klare Vorstellungen im Kopf, auf der anderen auch viele Fragen. Uns ist bewusst, nur mit euch gemeinsam lässt sich ein praktikables Konzept entwickeln. Unsere Idealvorstellung? DasCampLap entsteht durch das Engagement und die Ideen der Teilnehmer*innen. Genauso dynamisch und vielfältig wie DasAgenturCamp! 

 

Gleich anmelden für weitere Infos >

Ich will mehr erfahren über DasCampLab. Bitte informiert mich per E-Mail über die Zoomsessions mit weiteren Details zum neuen Format.


Welche würdest du gerne gemeinsam im CampLab bearbeiten? > mehr

Die Baustellen und die Prioritäten in den einzelnen Agenturen sind unterschiedlich. Gebaut wird allerdings insgesamt an den gleichen Themen. Genannt wurden uns in der 2. Umfrage zu den Corona-Auswirkungen 

  1. Hier fehlen noch die Themen aus der Umfrage
  2.  

 

Wie sehen eure Agenturmodelle zwischen Remote Work und Office, zwischen real und virtuell aus? > mehr

Fragestellung: Wie werden wir zukünftig zusammen arbeiten, lernen, wachsen, erfolgreich und zufrieden sein,  unsere einzigartige Kultur entwickeln?

Ziel: Jeder Teilnehmer entwickelt sein Agenturmodell,  nutzt Know-how und Feedback des Teams und verschiedene Bausteine.

Teilfragen könnten sein

  • Remote Work oder Agentur – welches Umfeld für welche Agenturaufgaben?
  • Was läuft prima virtuell und wann ist die persönliche Begegnung sinnvoller?
  • Wie sind zukünftig reale und virtuelle Arbeitsräume gestaltet?
  • Wie reale, virtuelle, hybride Teams führen und motivieren?
  • Wie sieht ein für die Kunden attraktives Agenturmodell aus, in das sie sich diese gerne einbinden lassen?

Projektteams: Kleinere 5er- bis 7er- Teams oder alternativ  bis zu  25 Personen, die arbeitsteilig an dem Gesamtthema arbeiten.

Teamauswahl: Bei kleinen Teams sehr individuell. Große Teams können vielfältiger sein. Wir unterstützen bei der Auswahl.

Vorgehen: In einem ersten moderierten virtuellen Startmeeting werden Ziele, Aufgaben, Vorgehen, Timing etc. geklärt und vereinbart. Die Teams können dann vollständig selbstorganisiert arbeiten. Alternativ können wir Organisation und Moderation der Teams übernehmen und zusätzlich für einzelne Themen Experten einbinden. Wir haben für DasCampLab qualifizierte Berater, Coaches und Moderatoren.

Information: Über die Details informieren wir euch in speziellen Zoomsessions. Bei Interesse könnt ihr euch direkt auf dieser Seite anmelden.


Wir danken unseren Camp- und Medienpartnern: