Im AgenturCampBlog findest du Beiträge zu allen Themen rund um deine Agentur.
Ein  besonderer Fokus liegt auf folgenden Themen:

  • #kollaborieren im Lindley

    Das AgenturCamp Frankfurt 19./20.03.2020

Wie Kollaboration funktioniert oder scheitert ...

… kannst du in der idealen Location erleben, diskutieren und ausprobieren – beim AgenturCamp im Lindley in Frankfurt. Zwei Tage und eine Nacht haben wir im neuesten Lindenberg Hotel die komplette „Wunderkiste“ mit allen Gemeinschaftsbereichen und allen Hotelzimmern nur für uns! Baumraum, Gute Stube, Panoptikum, Co-Working Space, Gemeinschaftsküchen oder Dachterrasse bieten inspirierende Räume für offenen Austausch, vielfältige Zusammenarbeit und spannende Experimente. Bring deine Ideen, Fragen und Konzepte ein. Nimm die Erfahrungen der Kolleg*innen mit und lerne von deren Erfolgen und Misserfolgen.

Fünf Thesen zu Kollaboration

  • Ohne intensive Kollaboration mit Kunden und externen Partnern keine Zukunft für Agenturen.
  • Kollaboration beginnt erst dann, wenn man Projekte wirklich gemeinsam erarbeitet.
  • Die größten Hürden sind nicht IT oder Datenschutz, sondern Denksperren in den Köpfen.
  • Kollaboration scheitert meist daran, dass doch jeder Partner an seinen Vorteil denkt.
  • Viele Agenturen haben schon Probleme mit Kollaboration in der eigenen Organisation.

Und wie erlebst du Kollaboration intern oder mit Kunden und Partnern?

  • #lindley

Als Vorreiter des Collaborative Living startete das erste Lindenberg im Jahr 2012 . > mehr

...mit zehn Zimmern in Frankfurt. Das Konzept: Bewusst klein gehaltene, aber durchdacht ausgestattete Zimmer verbunden mit vielen Gemeinschaftsflächen. Das 2019 eröffnete Lindley mit 100 Zimmern setzt in der Hotellerie das um, was aktuell auch im Berufsleben passiert – Arbeiten in der Gemeinschaft und in Coworking-Spaces. In der „Wunderkiste“ sind die unterschiedlichsten Gemeinschaftsräume gestapelt und laden zum Kollaborieren, Kochen, Chillen und Genießen ein. Das ist eure Spielwiese beim AgenturCamp

 

Das AgenturCamp ist die Unkonferenz für Inhaber, Manager, Spezialisten aus Kommunikations- und Digitalagenturen. > mehr

Ohne Agenda und Speaker. Der Vorteil dieses Formates: Du legst mit allen Teilnehmern morgens fest, welche Themen ihr später in Sessions in kleinen Gruppen bearbeiten wollt. Du machst deine Themen zum Programm und bekommst Antworten auf deine Fragen.

Das AgenturCamp ist der perfekte Rahmen für einen agenturübergreifenden Austausch mit erfolgreichen Kolleg*innen. Es ist die Branchenplattform und Inspirations- und Energiequelle für deine regelmäßige Standortbestimmung. Teile deine Erfahrungen und hol dir neue Ideen für die Entwicklung deiner Agentur. 16 AgenturCamps in 4 Jahren sprechen für sich.

Mehr Infos, Fotos und Videos zum Format AgenturCamp.

 


Camp-Ablauf – ihr bestimmt die Inhalte

In der Sessionplanung kannst du die Themen einbringen und auswählen, die dich bewegen. An zwei Tagen sind über 50 verschiedene Sessions möglich. Hol dir die Impulse!

Tag 1
  • > 09:00

    Check-in, Camper Board, gemeinsames Frühstück

  • > 10:00

    Camp-Geheimnisse: Wie wir das Lindley erkunden und du das AgenturCamp zum Erfolg machst.

    Keywords: Camper*innen berichten offen über Kollaborationen - erfolgreichen und gescheiterten 

    Retrospektive „Marktentwicklungentwicklung"

  • > 11:15

    Sessionplanung: Das Lindley kreativ besetzen

  • > 12:00

    Sessionrunde 1
    In kleinen Gruppen bearbeitet ihr gemeinsam eure Themen. Parallel laufen bis zu 6 Sessions. Zeit pro Session 45 min. Wechseln der Sessions ausdrücklich erlaubt

  • > 13:00
    Lunchbuffet
  • > 14:00

    Sessionrunden 2 - 5
    jeweils parallel bis zu 6 Sessions

    dazwischen Kaffeepause

  • > 18:30

    Der Start in den Abend überraschend und mit Drink

  • > 19:00

    Buffet, Gespräche, Networking. Das ganze Lindley genießen von unten bis oben, von der Bakery bis zur Bar

Tag 2
  • > 08:00

    Check-in & Frühstück

  • > 09:00

    Wir beginnen den Tag spielend.

    Retrospektive und Learnings Tag 1:
    Was habt ihr erlebt und erarbeitet?

  • > 09:30

    Sessionplanung

  • > 10:00

    Sessionrunden 1 - 3
    jeweils parallel bis zu 6 Sessions

  • > 12:00

    Lunchbuffet

  • > 14:00

    Retrospektive, Fishbowl, Learnings.
    Was nimmst du für deine Agentur mit?

  • > 15:00

    Ende des AgenturCamps

Weiter mit Tag 2... >
Tag 2: 11.10.19
  • > 08:00

    Check-in & Frühstück

  • > 09:00

    Retrospektive und Learnings Tag 1:
    Was habt ihr erlebt und erarbeitet?

  • > 09:45

    Sessionplanung

  • > 10:30

    Sessionrunden 1+ 2
    jeweils parallel bis zu 6 Sessions

  • > 12:15

    Lunchbuffet

  • > 13:00

    Sessionrunden 3 + 4
    jeweils parallel bis zu 6 Sessions

  • > 15:00

    Retrospektive, Fishbowl, Learnings.
    Was nimmst du für deine Agentur mit?

  • > 16:00

    Ende des AgenturCamps


Das Ticket plus für 2 außergewöhnliche Tage und 1 Nacht AgenturCamp im Lindley


Wir danken unseren Camp- und Medienpartnern: